Veranstaltungen

Mai
31
Fr
Ein Hauch von Gitarre
Mai 31 um 19:30

Falk Zenker 1967 in Mittweida geboren, studierte von 1987 bis 1992 Konzertgitarre und Jazz an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, wo er von 1996 bis 1999 selbst einen Lehrauftrag für Gitarre (Liedbegleitung) hatte. Er lebt in Kapellendorf.

Der „Generalanzeiger Bonn“ schreibt über ihn: Der Klangkünstler spielte ein Gitarren-Programm der Extraklasse, das man – ohne Übertreibung -gesehen haben muss. Nicht nur bewies er an seinem Instrument grandiose Spieltechnik, sondern gerade diese perfektionierte Virtuosität erlaubte ihm, all das klanglich zu realisieren, was seiner übersprudelnden musikalischen Phantasie entsprang. Während Zenker seiner Gitarre wunderschöne Melodien entlockte, bediente er mit den Füßen raffiniert eingesetztes technisches Equipment, um seine Harmonien aufzuzeichnen und als Klangbett für beeindruckende Collagen wieder abzuspielen.

Der Kapellendorfer empfiehlt sich als filigraner Klangdichter, der seine ohnehin eindrucksvolle musikalische Poesie zusätzlich mit außergewöhnlichen Geräuschquellen bereichert Zenker verbindet lyrische Melodien, stürmische Riffs und atmosphärische Hilfsgeräusche auf derart beeindruckende Art und Weise, dass man zeitweise schon einmal vergessen konnte, dass bloß ein einziger Musiker für den vollen Orchestersound verantwortlich war.

Jun
21
Fr
Klassik – Hits mit dem Trio Kreisler
Jun 21 um 19:30
Jul
5
Fr
Klassik, Jazz, Rock, Pop auf einem Cello
Jul 5 um 19:30

Christoph Schenker und Partner

Sep
8
So
Tag des Offenen Denkmals
Sep 8 um 10:00 – 17:00

Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

Sep
13
Fr
Duo „Que pasa“
Sep 13 um 19:30

Claudia Wandt – Frank Kaiser Gesang – Gitarre Leipzig

Sep
28
Sa
Folk, Rock & Klassik mit Cat Henschelmann & Tochter
Sep 28 um 19:30
Okt
18
Fr
Evergreens aus drei Jahrhunderten II
Okt 18 um 19:30

Ralf und Magdalena Schippmann Leipzig

Nov
8
Fr
DUO SahnRapid
Nov 8 um 19:30

JOSA und Partner – Großkröbitz

Dez
7
Sa
Adventliches
Dez 7 um 17:00

mit Susanne Ehrhardt und Elisabeth Richter-Kubbutat
Flöte – Rezitation